External EStop Reguested

Supportanfragen - Hilfe - Fragen zur Bedienung
Antworten
Modellbauer
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2019, 19:59

External EStop Reguested

Beitrag von Modellbauer » 03.11.2019, 20:20

Hallo Zusammen,
Möchte mich hier zuerst vorstellen: heisse Simon und komme aus Aschaffenburg. Seit kurzem bin ein stolzer besizter vom CondaCAM 3.1
Ich bin erst ganz am Anfang und habe gleich volgende Probleme bekommen:
1. Beim auswerten von G-Coden mit Mach3 taucht Werzueg erst auf Endtiefe, dann nach kurze Pause auf die Anfangsebene. Wieso ?
2. Nachdem auslesen vom WW Befel mit G43 kommt diese Meldung "External EStop Reguested" und alles bleibt stehen.
Bitte um Hilfe und Rat.
M.f. G Simon

Benutzeravatar
3DMSOFT
Site Admin
Beiträge: 1213
Registriert: 07.05.2006, 14:20
Kontaktdaten:

Re: External EStop Reguested

Beitrag von 3DMSOFT » 05.11.2019, 08:10

Modellbauer hat geschrieben:
03.11.2019, 20:20
Hallo Zusammen,
Möchte mich hier zuerst vorstellen: heisse Simon und komme aus Aschaffenburg. Seit kurzem bin ein stolzer besizter vom CondaCAM 3.1
Ich bin erst ganz am Anfang und habe gleich volgende Probleme bekommen:
1. Beim auswerten von G-Coden mit Mach3 taucht Werzueg erst auf Endtiefe, dann nach kurze Pause auf die Anfangsebene. Wieso ?
2. Nachdem auslesen vom WW Befel mit G43 kommt diese Meldung "External EStop Reguested" und alles bleibt stehen.
Bitte um Hilfe und Rat.
M.f. G Simon
Hallo ,
das lässt sich leider nicht "erahnen". Wir brauchen den G-Code, Angaben zur Steuerung(Lieferant, Screenset ect), welcher Postprozessor verwendet wurde und die Einstellungen der Strategie(z.B. Projekt).


Mit freundlichen Grüßen Jens Tonak
3D-M-SOFT GmbH
Herrengrabenweg 31 | D-19061 Schwerin
Telefon: (0385) 61737343 | Fax: (0385) 61737355
www.condacam.eu | E-Mail: Info@condacam.eu

Modellbauer
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2019, 19:59

Re: External EStop Reguested

Beitrag von Modellbauer » 05.11.2019, 19:52

Hallo Herr Tonak,
Habe an Sie Mail geschickt mit Projekt, beiden PP generierte G-Coden. Steurung mit Deutsche Oberfläche ist vom Cristofer Selig.
Ich habe Heute die Ursachen für beide Fehler gefunden.
1. External EStop Reguested -wird vom Befel M8 verursacht, solange ich denn aus G-Code rausnehme kommt kein Meldung mehr.
2. werzueg fährt erst auf Z -1 , dann auf Startposition , danach auf im CC angegebene Z -Sicherheithöhe (hier 4mm). Und für dieser Fehler ist Befel M6 verantwortlich, wenn ich M6 aus G-Code rausnehme fängt Programm ihr Ablauf wie es sein muss auf Z4.
Also die verantwortliche habe ich, aber was ist der Grund dafür?
Wenn Sie mir helfen können, es wäre sehr Nett von Innen.

M.f.G Simon

Benutzeravatar
3DMSOFT
Site Admin
Beiträge: 1213
Registriert: 07.05.2006, 14:20
Kontaktdaten:

Re: External EStop Reguested

Beitrag von 3DMSOFT » 06.11.2019, 08:20

Hallo,

da können wir nur bedingt weiterhelfen... Da wir (mangels Hintergrundwissen) nicht den technischen Support für Mach3 hier abhandeln können. Erste Adresse wäre da der Maschinenhersteller bzw. der Herausgeber dieser Mach-Konfiguration.

Wir können nur vermuten, dass die Steuerung nicht korrekt konfiguriert ist.
Die Mach3-Steuerung führt den Werkzeugwechsel(M6) anhand eines Scriptes aus welches unter anderem das Anfahren der Werkzeugwechselposition steuert. Vermutlich ist dieses Script falsch konfiguriert oder nicht vorhanden. Aber das können wir nur vermuten.
Was die Fehlermeldung "External EStop Reguested" betrifft, haben wir leider keine Idee. Bei Google gibt es allerdings diverse Treffer zu dieser Fehlermeldung.


Mit freundlichen Grüßen Jens Tonak
3D-M-SOFT GmbH
Herrengrabenweg 31 | D-19061 Schwerin
Telefon: (0385) 61737343 | Fax: (0385) 61737355
www.condacam.eu | E-Mail: Info@condacam.eu

Modellbauer
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2019, 19:59

Re: External EStop Reguested

Beitrag von Modellbauer » 01.12.2019, 18:50

Hallo zusammen,
nach lange Zeit kann ich wieder an meiner Maschine arbeiten.Die Lösung war, Mach 3 Komplett neu instalieren. Jetzt leuft alles wieder wie es sein muss.​
Habe Heute mein 1 Werkstück ( mit CC programmiert) gefräst. Alles lief perfekt.
Noch mal Danke für die Hilfe.

Gruß Simon.

Benutzeravatar
3DMSOFT
Site Admin
Beiträge: 1213
Registriert: 07.05.2006, 14:20
Kontaktdaten:

Re: External EStop Reguested

Beitrag von 3DMSOFT » 04.12.2019, 16:41

Hallo Simon, danke für die Rückmeldung. Ja so etwas hatten wir schon vermutet. Vermutlich war eine Konfigurationsdatei "defekt". Freut uns, dass die Fräse nun läuft ... Viel Erfolg mit den ersten Teilen...

Mit freundlichen Grüßen Jens Tonak
3D-M-SOFT GmbH
Herrengrabenweg 31 | D-19061 Schwerin
Telefon: (0385) 61737343 | Fax: (0385) 61737355
www.condacam.eu | E-Mail: Info@condacam.eu

Antworten